Skulpturen
UNDURCHSICHTIG – DURCHSCHEINEND
RÜCKSEITIG – VORDERSEITIG
Als Ergänzung zur Arbeit mit Stein tritt eine neue Herausforderung hinzu: Bronze.
Nicht den Stein abtragen, sondern aus der Leere – dem Nichts – etwas entstehen lassen.

Zur Gewichtigkeit der Bronze gesellt sich die Leichtigkeit des Acryls. Die Acrylplatten mit Zeichnungen kann man begehen – bespielen. Die Transparenz ergibt neue Möglichkeiten und Erweiterungen.

Vorder- und Rückseite sind Teil des Ganzen – alles steht mit jedem in Wechselwirkung. In den Augen des Betrachters verändert sich alles immer wieder. Jede Sicht hat ihre Berechtigung.